Bei strahlendem Sonnenschein traten unsere Seniorenteams heute auf dem windigen, neuen Kunstrasen vom SV Rheidt an.

Die Zweite konnte im „Vorspiel“ einen ungefährdeten 9:0-Sieg einfahren. Überragender Akteur war hierbei Marcel Hermasch, der gleich dreifach einnetzte.

Die Erste tat es sich schwer. Wieder einmal zeigte sich eine eklatante Chancenverwertung, selbst freistehend vor dem gegnerischen Keeper wurde der Ball nicht auf das Gehäuse gebracht. Mehr als einen wegen Abseitsstellung aberkannten Treffer von Dennis van Empel konnte man nicht erzielen. Auf der Gegenseite hatte man Glück, dass auch Rheidt die Kaltschnäuzigkeit gleich mehrfach fehlte beziehungsweise Keeper Niklas Koch mit Bravour entschärfte.

Die nächsten Partien lauten:
31.03.19
13:00 Uhr Thorr I vs GW Etzweiler
17:15 Uhr Thorr II vs Kirch-/Kleintroisdorf

54431928_10157163752284588_7815766058291167232_n54519621_10157163752309588_5424461347440033792_n