Thorr, den 16.06.2018

 

Am 09.06.2018 fand die Neuauflage unserer Dorfparty statt. Wie bereits vor zwei Jahren bei der erstmaligen Ausrichtung war diese ein voller Erfolg!

Nachdem The Drummerholic’s den Einstieg in das bunte Abendprogramm besorgten und der Menge ordentlich einheizten, übernahmen die sympathischen Trios von Thin Crow und La Mäng das Zepter. Die jungen La Mäng-Damen versorgten das Publikum mit leichtgängigem Kölsch-Pop, die Thin Crow-Herren wiederum mit einem vielfältigen Mix aus den letzten Rockjahrzehnten. Bei beiden Auftritten erwies sich das Publikum als extrem textsicher und tanzfreudig. Vor dem eigentlichen Headliner gab sich Björn Heuser in Thorr die Ehre und zog mit seinem Mitsingkonzert zu kölschen Liedern die eingeheizte Menge in den Bann. Den Abschluss und gleichzeitigen Höhepunkt stellte der Auftritt der kölschen Truppe „Paveier“ dar. Selbst ein kurzer Regenschauer konnte die Stimmung hierbei nicht trüben.

Nach den Live-Acts übernahm DJ Jürgen in der Partyscheune und versorgte die partyfreudige Menge bis in die frühen Morgenstunden mit einem gelungenen Musikmix.

Neben den musikalischen Darbietungen nutzte der Verein die Veranstaltungen, langjährige und verdiente Vereinsmitglieder zu ehren. Zunächst wurden Hilmar Mandewirth (u.a. Gründungsmitglied und langjähriger Vorsitzender) sowie Herbert Düster (langjähriger Vorsitzender) zu Ehrenmitgliedern der Viktoria ernannt. Im Anschluss sprach der Vorsitzende Gregor Düster seinen Dank an Heinz-Werner Esser für seine Tätigkeiten als Coach und Robin Klausmann, dem scheidenden Kapitän der ersten Mannschaft, für die Verdienste rund um den und die Treue zum Klub aus.

An dieser Stelle möchte sich der SV Viktoria Thorr nochmals bei allen Mitgliedern, Sponsoren und Freunden bedanken, die die Ausrichtung dieser Veranstaltung ermöglicht haben.

 

35123910_10208896938581212_812447915065737216_n 35142538_10208896939501235_6773792157464526848_n