Am 15.08.2017 stehen sich im Lukas Podolski Sportpark in der dritten Runde des diesjährigen Bitburger-Kreispokals die Teams des SV Viktoria Thorr (Kreisliga B) und SC Brühl 06/45 – 1. Mannschaft (Landesliga) gegenüber.

Nachdem die Brühler im letztjährigen Pokalfinale – ausgerichtet von den Thorrern – den Sieg erringen konnten, schließt sich nunmehr mit dem direkten Aufeinandertreffen der Kreis.

Die Partie wird um 19:30 Uhr vom Unparteiischen Albert Tondorf (SC Fortuna Liblar 1910 e.V.) angepfiffen. Über eine rege Fanbeteiligung würden sich die Jungs des SV Viktoria Thorr freuen. Zudem hofft man darauf, dass die guten Erinnerungen an das ausgerichtete Pokalfinale auch zahlreiche Auswärtsfans mobilisieren werden.

Man sieht sich im LP-Sportpark!